Damien Oton, Sieger der Maxiavalanche 2020!

Nachdem er sich in der Qualifikationsrunde für die erste Position klassifiziert hatte, kann der Rider vom Orbea Fox Enduro Team seinen Sieg in Alpe d‘Huez feiern.

Nach dem durch die Pandemie ausgelösten Shutdown, fauchen die Räder unserer Fahrer wieder in freier Natur. Und wir sind überglücklich diesen uns so vertrauten Sound wieder hören zu dürfen.

Damien war auf seiner neuen Orbea Rallon bei der Maxiavalanche in den Alpen schneller als alle seine Gegner. Der Rider vom Orbea Fox Enduro Team, der am Vortag bei der Qualifikation Erster geworden war, konnte sich bei der heiß ersehnten Maxiavalanche 2020 den Sieg holen.

Zudem wurde sein Teamkollege Gabi Torralba in der Qualifikationsrunde Vierter und kam bei der Endklassifizierung auf einen wohlverdienten 13. Platz.

Damit seine Fans nun das Spektakel, das der Franzose hingelegt hat, ein zweites Mal genießen können, posten wir hier für euch das Video von seinem Sieg, das eine Kamera an Bord festgehalten hat und in dem Ihr die ganze Abfahrt sehen könnt.

Herzlichen Glückwunsch an Damien und das gesamte Orbea Fox Enduro Team!

Ähnliche Posts

Vor 6 months

TESTEN MIT DEM ORBEA ENDURO TEAM: NEUHEITEN VON FOX

Bei einem Bike wie unserem Rallon spielt das Fahrwerk eine ganz besondere Rolle!

Vor 7 months

Orbea Factory Team on the prowl at the Cape Epic

A great team on the hunt, wild gear and full coverage of the event.

Vor 7 months

Team KMC-Orbea ready to start an exciting 2020 season

“The idea is to cContinue working as we have been” says

Esta web utiliza cookies, puedes ver aquí la Política de Cookies