DATENSCHUTZ

Orbea verpflichtet sich als Betreiber dieser Website vollständig zur Einhaltung der Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und garantiert die vollständige Einhaltung der dort enthaltenen Verpflichtungen. Unter Berücksichtigung der Art, des Umfelds, des Kontexts und des Zwecks der Datenverarbeitung sowie der damit verbundenen Risiken mit unterschiedlich hoher Wahrscheinlichkeit und Auswirkung für die Rechte und die Freiheiten der natürlichen Personen trifft Orbea die angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um zu garantieren und nachzuweisen, dass die Verarbeitung der Daten die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr erfüllt. Orbea wird diese Maßnahmen bei eventuellem Bedarf überprüfen und aktualisieren.

Der Benutzer gibt an, dass er vor der Bereitstellung irgendwelcher Daten und/oder Informationen die hier vorliegende Datenschutzerklärung und die in ihr enthaltenen Bedingungen gelesen, verstanden und ausdrücklich akzeptiert hat. Bei eventuellen Zweifeln oder gewünschten zusätzlichen Erklärungen kann er sich gerne über diese E-Mail-Adresse an uns wenden: privacy@orbea.com

Beim Anfordern der Daten hat der Betreiber der Website die Pflicht anzugeben, welche Angaben obligatorisch sind (zum Beispiel mittels eines Sternchens im entsprechenden Formularfeld). Sollten diese Pflichtfelder nicht ausgefüllt sein, kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder Dienstleistungen den Ansprüchen der Benutzer entsprechen. Der Benutzer verpflichtet sich, seine Identität wahrheitsgemäß, genau und komplett anzugeben. Der Benutzer verpflichtet sich hierbei zur wahrheitsgetreuen Angabe seiner Daten und räumt dem Anbieter damit das Recht ein, die Nutzer, die falsche Daten bereitstellen, von den angebotenen Dienstleistungen auszuschließen, unbeschadet aller sonstigen im Rechtsverkehr zulässigen Schritte.

Orbea erklärt, dass die erfassten personenbezogenen Daten auf zulässige, loyale und transparente Weise gegenüber dem Betroffenen verarbeitet werden, nur zu den konkreten, angegebenen und rechtmäßigen Zwecken erhoben werden und auf keinen Fall auf eine Weise verarbeitet werden, die diesen Zwecken widerspricht; die Daten sind angemessen, sachdienlich und hinsichtlich der genannten Zwecke so begrenzt wie möglich sowie genau und aktualisiert; sie werden auf eine Weise gespeichert, die die Identifizierung der Betroffenen nicht länger als unbedingt zur Erfüllung des ursprünglichen Zweckes notwendig ermöglicht; darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten so verarbeitet, dass die angemessene Sicherheitsstufe garantiert wird, einschließlich des Schutzes mittels angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen gegen unbefugte oder unzulässige Verarbeitung sowie gegen Verlust, unbeabsichtigte Beschädigung oder Zerstörung.

Sollten Sie einen Kauf in den USA tätigen, sind für die Bearbeitung des Online-Kaufs Orbea USA LLC und Orbea, S. Coop. zuständig, wobei letzteres auch für die weitere spezifisch in dieser Datenschutzerklärung genannte Bearbeitung zuständig ist (und auch als Orbea identifiziert wird).

Sollten Sie einen Kauf im Gebiet der Europäischen Union tätigen, sind für die Bearbeitung des Online-Kaufs Fine Trade GmbH und Orbea, S. Coop. zuständig, wobei letzteres auch für die weitere spezifisch in dieser Datenschutzerklärung genannte Bearbeitung zuständig ist (und auch als Orbea identifiziert wird).

INFORMATIONEN ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI ONLINE-EINKÄUFEN

Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA, S. COOP.

Identität: Orbea Sociedad Cooperativa.
U-St-Nr.: F-20032348
Postadresse: Polígono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia).
Telefon: +34 943 171 950
Email: privacy@orbea.com
Datenschutzbeauftragter:
privacy@orbea.com


Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA DISTRIBUCION ONLINE, S.L.

Identität: Orbea Distribución Online S.L.
U-St-Nr.: B-95813838
Postadresse: Polígono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia).
Telefon: +34 943 171 950
Email: privacy@orbea.com
Datenschutzbeauftragter:
privacy@orbea.com


Zuständig (für die Verarbeitung)

DOCOMO FINE TRADE GMBH

Identität: Docomo Fine Trade Gmbh
U-St-Nr.: ATU 66342157
Postadresse: Marktplatz 14, 6850 Dornbirn, (Österreich)
Telefon: +49 211 970 20-344
Email: office@fine-trade.org
Datenschutzbeauftragter:
Dominik Schomm


Zweck (der Verarbeitung)

ORBEA VERARBEITET DIE DATEN DES KUNDEN ZUR BEARBEITUNG DES DURCHGEFÜHRTEN KAUFS.

Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH verarbeiten die von den betroffenen Personen bereitgestellten Informationen, um den durchgeführten Kauf zu bearbeiten. Zum Zweck des Angebots von Produkten und Serviceleistungen, die den Interessen des Betroffenen entsprechen, und zur Verbesserung der Kundenerfahrung erstellen wir ein „Kundenprofil“ auf der Grundlage der erhaltenen Daten. Dieses Profil dient nicht als Grundlage für automatisierte Handlungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie eine Vertragsbeziehung besteht sowie gesetzlich vorgeschrieben, es sei denn, der Betroffene beantragt vorher die Löschung. Bei Vertragsende werden die gespeicherten Daten blockiert, um eine weitere Verarbeitung zu verhindern, es sei denn, diese werden von den Behörden oder Gerichten ausdrücklich angefordert, um eventuelle Verpflichtungen aufgrund der Datenverarbeitung zu erfüllen, jedoch nur innerhalb der gesetzliche vorgeschriebenen Fristen.


Berechtigung (der Verarbeitung)

VERTRAGSAUFÜHRUNG

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Ausführung des Kaufvertrags.
Die Angaben zu den von Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH durchgeführten Serviceleistungen und Handlungen basiert auf dem angeforderten Einverständnis, ohne dass durch den eventuellen Rückzug dieses Einverständnisses die Ausführung des Kaufvertrags beeinträchtigt würde.


Empfänger (bei Datenüberlassung oder -übertragung)

ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE ÜBERLASSEN, ES SEI DENN, ES BESTEHT EINE GESETZLICHE PFLICHT DAZU.

Es werden keine Daten an Dritte überlassen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu.
Abgesehen davon arbeiten Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH mit bestimmten Anbietern zusammen, z. B. Speditionen, die die Daten von Orbea benötigen, um konkrete Serviceleistungen ausführen zu können.


Rechte (der Betroffenen)

ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE WEITERE RECHTE GEMÄSS DEN ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN

Jede Person hat das Recht darauf, die Bestätigung zu erhalten, ob Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht.
Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Angaben bzw. die Löschung zu beantragen, zum Beispiel, wenn diese Daten zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht länger benötigt werden.
In bestimmten Fällen können die Betroffenen beantragen, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen, sodass sie nur noch für Reklamationsfälle aufbewahrt werden.
Unter Umständen und aufgrund von persönlichen Gründen können die Betroffenen sich weigern, ihre Daten verarbeiten zu lassen. In einem solchen Fall brechen Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH die Datenverarbeitung ab, es sei denn, dies ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder der Bearbeitung von Reklamationen unmöglich.
Der Betroffene hat das Recht auf Übertragung, d. h., die übermittelten personenbezogenen Daten können auf strukturierte Weise direkt an eine andere zuständige Stelle zur gemeinsamen Nutzung und mechanischen Auswertung übertragen werden, insofern technisch möglich.
Der Inhaber der Daten oder sein gesetzlicher Vertreter kann unter Bestätigung seiner Identität die genannten Rechte in Anspruch nehmen, indem er eine E-Mail an die Adresse privacy@orbea.com oder eine Mitteilung an die Postadresse Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos: http://www.agpd.es) oder der Datenschutzbehörde Ihres Landes. Wenn der Inhaber der Daten nicht mit der Befriedigung seiner Rechte einverstanden ist, kann er die Beratung von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen, indem er eine Reklamation an diese richtet (http://www.agpd.es).


Herkunft (der Daten)

VOM BETROFFENEN.

Vom Betroffenen.


INFORMATIONEN ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN BEZÜGLICH DES BENUTZERKONTOS

Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA, S. COOP.

Identität: Orbea Sociedad Cooperativa.
U-St-Nr.: F-20032348
Postadresse: Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Telephone: +34 943 171 950
Email: privacy@orbea.com
Datenschutzbeauftragter: privacy@orbea.com


Zweck (der Verarbeitung)

ORBEA VERARBEITET DIE DATEN DES KUNDEN ZUR VERWALTUNG DES BENUTZERKONTOS.

Orbea verarbeitet die von den betroffenen Personen bereitgestellten Informationen, um deren Benutzerkonten auf der Website zu verwalten.
Zum Zweck des Angebots von Produkten und Serviceleistungen, die den Interessen des Betroffenen entsprechen, und zur Verbesserung der Kundenerfahrung erstellen wir ein „Profil“ auf der Grundlage der erhaltenen Daten. Dieses Profil dient nicht als Grundlage für automatisierte Handlungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden aufbewahrt, bis der Benutzer sein Konto schließt (Antrag auf Löschung) oder bis drei Jahre nach dem letzten Kontakt.


Berechtigung (der Verarbeitung)

EINVERSTÄNDNIS DES BETROFFENEN

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist das Einverständnis des Benutzers beim Akzeptieren der hier vorliegenden Bedingungen.


Empfänger (bei Datenüberlassung oder -übertragung)

ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE ÜBERLASSEN, ES SEI DENN, ES BESTEHT EINE GESETZLICHE PFLICHT DAZU.

Es werden keine Daten an Dritte überlassen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu.
Abgesehen davon arbeitet Orbea mit bestimmten Anbietern zusammen, die die Daten von Orbea benötigen, um konkrete Serviceleistungen ausführen zu können.


Rechte (der Betroffenen)

ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE WEITERE RECHTE GEMÄSS DEN ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN

Jede Person hat das Recht darauf, die Bestätigung zu erhalten, ob Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht.
Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Angaben bzw. die Löschung zu beantragen, zum Beispiel, wenn diese Daten zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht länger benötigt werden.
In bestimmten Fällen können die Betroffenen beantragen, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen, sodass sie nur noch für Reklamationsfälle aufbewahrt werden.
Unter Umständen und aufgrund von persönlichen Gründen können die Betroffenen sich weigern, ihre Daten verarbeiten zu lassen. In einem solchen Fall brechen Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH die Datenverarbeitung ab, es sei denn, dies ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder der Bearbeitung von Reklamationen unmöglich.
Der Betroffene hat das Recht auf Übertragung, d. h., die übermittelten personenbezogenen Daten können auf strukturierte Weise direkt an eine andere zuständige Stelle zur gemeinsamen Nutzung und mechanischen Auswertung übertragen werden, insofern technisch möglich.
Der Inhaber der Daten oder sein gesetzlicher Vertreter kann unter Bestätigung seiner Identität die genannten Rechte in Anspruch nehmen, indem er eine E-Mail an die Adresse privacy@orbea.com oder eine Mitteilung an die Postadresse Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos: http://www.agpd.es) oder der Datenschutzbehörde Ihres Landes. Wenn der Inhaber der Daten nicht mit der Befriedigung seiner Rechte einverstanden ist, kann er die Beratung von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen, indem er eine Reklamation an diese richtet (http://www.agpd.es).


Herkunft (der Daten)

VOM BETROFFENEN.

Vom Betroffenen.


INFORMATIONEN ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN BEZÜGLICH ORBEA-NEWSLETTER

Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA, S. COOP.

Identität: Orbea Sociedad Cooperativa.
U-St-Nr.: F-20032348
Postadresse: Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Telephone: +34 943 171 950
Email: privacy@orbea.com
Datenschutzbeauftragter: privacy@orbea.com


Zweck (der Verarbeitung)

ORBEA VERARBEITET DIE DATEN DES KUNDEN ZUM VERSENDEN DES ORBEA-NEWSLETTERS

Orbea verarbeitet die von den betroffenen Personen bereitgestellten Informationen, um den Newsletter zu versenden.
Zum Zweck des Angebots von Produkten und Serviceleistungen, die den Interessen des Betroffenen entsprechen, und zur Verbesserung der Kundenerfahrung erstellen wir ein „Profil“ auf der Grundlage der erhaltenen Daten. Dieses Profil dient nicht als Grundlage für automatisierte Handlungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie eine Vertragsbeziehung besteht sowie gesetzlich vorgeschrieben, es sei denn, der Betroffene beantragt vorher die Löschung.
Bei Vertragsende werden die gespeicherten Daten blockiert, um eine weitere Verarbeitung zu verhindern, es sei denn, diese werden von den Behörden oder Gerichten ausdrücklich angefordert, um eventuelle Verpflichtungen aufgrund der Datenverarbeitung zu erfüllen, jedoch nur innerhalb der gesetzliche vorgeschriebenen Fristen.


Berechtigung (der Verarbeitung)

EINVERSTÄNDNIS DES BETROFFENEN

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten zum Zweck der Information über Dienstleistungen und Handlungen von Orbea ist das Einverständnis des Benutzers beim Akzeptieren der hier vorliegenden Bedingungen.
Auf keinen Fall beeinträchtigt der eventuelle Rückzug des Einverständnisses die Ausführung des Kaufvertrags.


Empfänger (bei Datenüberlassung oder -übertragung)

ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE ÜBERLASSEN, ES SEI DENN, ES BESTEHT EINE GESETZLICHE PFLICHT DAZU.

Es werden keine Daten an Dritte überlassen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu.
Abgesehen davon arbeitet Orbea mit bestimmten Anbietern zusammen, die die Daten von Orbea benötigen, um konkrete Serviceleistungen ausführen zu können.


Rechte (der Betroffenen)

ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE WEITERE RECHTE GEMÄSS DEN ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN

Jede Person hat das Recht darauf, die Bestätigung zu erhalten, ob Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht.
Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Angaben bzw. die Löschung zu beantragen, zum Beispiel, wenn diese Daten zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht länger benötigt werden.
In bestimmten Fällen können die Betroffenen beantragen, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen, sodass sie nur noch für Reklamationsfälle aufbewahrt werden.
Unter Umständen und aufgrund von persönlichen Gründen können die Betroffenen sich weigern, ihre Daten verarbeiten zu lassen. In einem solchen Fall brechen Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH die Datenverarbeitung ab, es sei denn, dies ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder der Bearbeitung von Reklamationen unmöglich.
Der Betroffene hat das Recht auf Übertragung, d. h., die übermittelten personenbezogenen Daten können auf strukturierte Weise direkt an eine andere zuständige Stelle zur gemeinsamen Nutzung und mechanischen Auswertung übertragen werden, insofern technisch möglich.
Der Inhaber der Daten oder sein gesetzlicher Vertreter kann unter Bestätigung seiner Identität die genannten Rechte in Anspruch nehmen, indem er eine E-Mail an die Adresse privacy@orbea.com oder eine Mitteilung an die Postadresse Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos: http://www.agpd.es) oder der Datenschutzbehörde Ihres Landes. Wenn der Inhaber der Daten nicht mit der Befriedigung seiner Rechte einverstanden ist, kann er die Beratung von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen, indem er eine Reklamation an diese richtet (http://www.agpd.es).


Herkunft (der Daten)

VOM BETROFFENEN.

Vom Betroffenen.


INFORMATIONEN ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN FÜR GARANTIELEISTUNGEN UND UNFALLBEARBEITUNG

Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA, S. COOP.

Identität: Orbea Sociedad Cooperativa.
U-St-Nr.: F-20032348
Postadresse: Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Telephone: +34 943 171 950
Email: privacy@orbea.com
Datenschutzbeauftragter: privacy@orbea.com


Zweck (der Verarbeitung)

ORBEA VERARBEITET DIE DATEN DES KUNDEN ZUR ERWEITERUNG DER GARANTIE UND ZUM ZUGRIFF DES KUNDEN AUF UNSERE UNFALLBEARBEITUNG (DEREN BEDINGUNGEN IM ENTSPRECHENDEN BEREICH DER WEBSITE AUFGERUFEN WERDEN KÖNNEN).

Orbea verarbeitet die von den Betroffenen bereitgestellten Daten zur Erweiterung der Garantie und zum Zugriff des Kunden auf unsere Unfallbearbeitung (deren Bedingungen im entsprechenden Bereich der Website aufgerufen werden können).
Zum Zweck des Angebots von Produkten und Serviceleistungen, die den Interessen des Betroffenen entsprechen, und zur Verbesserung der Kundenerfahrung erstellen wir ein „Profil“ auf der Grundlage der erhaltenen Daten. Dieses Profil dient nicht als Grundlage für automatisierte Handlungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie eine Vertragsbeziehung besteht sowie gesetzlich vorgeschrieben, es sei denn, der Betroffene beantragt vorher die Löschung.
Bei Vertragsende werden die gespeicherten Daten blockiert, um eine weitere Verarbeitung zu verhindern, es sei denn, diese werden von den Behörden oder Gerichten ausdrücklich angefordert, um eventuelle Verpflichtungen aufgrund der Datenverarbeitung zu erfüllen, jedoch nur innerhalb der gesetzliche vorgeschriebenen Fristen.


Berechtigung (der Verarbeitung)

EINVERSTÄNDNIS DES BETROFFENEN

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten zum Zweck der Information über Dienstleistungen und Handlungen von Orbea ist das Einverständnis des Benutzers beim Akzeptieren der hier vorliegenden Bedingungen.
Auf keinen Fall beeinträchtigt der eventuelle Rückzug des Einverständnisses die Ausführung des Kaufvertrags.


Empfänger (bei Datenüberlassung oder -übertragung))

ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE ÜBERLASSEN, ES SEI DENN, ES BESTEHT EINE GESETZLICHE PFLICHT DAZU.

Es werden keine Daten an Dritte überlassen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu.
Abgesehen davon arbeitet Orbea mit bestimmten Anbietern zusammen, die die Daten von Orbea benötigen, um konkrete Serviceleistungen ausführen zu können.


Rechte (der Betroffenen)

ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE WEITERE RECHTE GEMÄSS DEN ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN

Jede Person hat das Recht darauf, die Bestätigung zu erhalten, ob Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht.
Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Angaben bzw. die Löschung zu beantragen, zum Beispiel, wenn diese Daten zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht länger benötigt werden.
In bestimmten Fällen können die Betroffenen beantragen, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen, sodass sie nur noch für Reklamationsfälle aufbewahrt werden.
Unter Umständen und aufgrund von persönlichen Gründen können die Betroffenen sich weigern, ihre Daten verarbeiten zu lassen. In einem solchen Fall brechen Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH die Datenverarbeitung ab, es sei denn, dies ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder der Bearbeitung von Reklamationen unmöglich.
Der Betroffene hat das Recht auf Übertragung, d. h., die übermittelten personenbezogenen Daten können auf strukturierte Weise direkt an eine andere zuständige Stelle zur gemeinsamen Nutzung und mechanischen Auswertung übertragen werden, insofern technisch möglich.
Der Inhaber der Daten oder sein gesetzlicher Vertreter kann unter Bestätigung seiner Identität die genannten Rechte in Anspruch nehmen, indem er eine E-Mail an die Adresse privacy@orbea.com oder eine Mitteilung an die Postadresse Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos: http://www.agpd.es) oder der Datenschutzbehörde Ihres Landes. Wenn der Inhaber der Daten nicht mit der Befriedigung seiner Rechte einverstanden ist, kann er die Beratung von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen, indem er eine Reklamation an diese richtet (http://www.agpd.es).


Herkunft (der Daten)

VOM BETROFFENEN.

Vom Betroffenen.


INFORMATIONEN ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN BEZÜGLICH DES HÄNDLERKONTOS

Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA, S. COOP.

Identität: Orbea Sociedad Cooperativa.
U-St-Nr.: F-20032348
Postadresse: Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Telephone: +34 943 171 950
Email: privacy@orbea.com
Datenschutzbeauftragter: privacy@orbea.com


Zweck (der Verarbeitung)

ORBEA VERARBEITET DIE DATEN DES KUNDEN ZUR VERWALTUNG DES VERTRAGSHÄNDLERKONTOS UND SEINES ZUGRIFFS AUF DAS KIDE-PORTAL.

Orbea verarbeitet die von den betroffenen Personen bereitgestellten Informationen, um deren Händlerkonten auf der Website zu verwalten.
Zum Zweck des Angebots von Produkten und Serviceleistungen, die den Interessen des Betroffenen entsprechen, und zur Verbesserung der Kundenerfahrung erstellen wir ein „Profil“ auf der Grundlage der erhaltenen Daten. Dieses Profil dient nicht als Grundlage für automatisierte Handlungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden aufbewahrt, bis der Benutzer sein Konto schließt (Antrag auf Löschung).


Berechtigung (der Verarbeitung)

EINVERSTÄNDNIS DES BETROFFENEN

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist das Einverständnis des Benutzers beim Akzeptieren der hier vorliegenden Bedingungen.


Empfänger (bei Datenüberlassung oder -übertragung)

ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE ÜBERLASSEN, ES SEI DENN, ES BESTEHT EINE GESETZLICHE PFLICHT DAZU.

Es werden keine Daten an Dritte überlassen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu.
Abgesehen davon arbeitet Orbea mit bestimmten Anbietern zusammen, die die Daten von Orbea benötigen, um konkrete Serviceleistungen ausführen zu können.


Rechte (der Betroffenen)

ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE WEITERE RECHTE GEMÄSS DEN ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN

Jede Person hat das Recht darauf, die Bestätigung zu erhalten, ob Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht.
Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Angaben bzw. die Löschung zu beantragen, zum Beispiel, wenn diese Daten zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht länger benötigt werden.
In bestimmten Fällen können die Betroffenen beantragen, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen, sodass sie nur noch für Reklamationsfälle aufbewahrt werden.
Unter Umständen und aufgrund von persönlichen Gründen können die Betroffenen sich weigern, ihre Daten verarbeiten zu lassen. In einem solchen Fall brechen Orbea S. Coop., Orbea Distribución Online, S.L und Docomo Fine Trade GmbH die Datenverarbeitung ab, es sei denn, dies ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder der Bearbeitung von Reklamationen unmöglich.
Der Betroffene hat das Recht auf Übertragung, d. h., die übermittelten personenbezogenen Daten können auf strukturierte Weise direkt an eine andere zuständige Stelle zur gemeinsamen Nutzung und mechanischen Auswertung übertragen werden, insofern technisch möglich.
Der Inhaber der Daten oder sein gesetzlicher Vertreter kann unter Bestätigung seiner Identität die genannten Rechte in Anspruch nehmen, indem er eine E-Mail an die Adresse privacy@orbea.com oder eine Mitteilung an die Postadresse Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos: http://www.agpd.es) oder der Datenschutzbehörde Ihres Landes. Wenn der Inhaber der Daten nicht mit der Befriedigung seiner Rechte einverstanden ist, kann er die Beratung von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen, indem er eine Reklamation an diese richtet (http://www.agpd.es).


Herkunft (der Daten)

VOM BETROFFENEN.

Vom Betroffenen.


INFORMATIONEN ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI ANFRAGEN

Zuständig (für die Verarbeitung)

ORBEA, S. COOP.

Identität: Orbea Sociedad Cooperativa.
U-St-Nr.: F-20032348
Postadresse: Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien)
Telefon: +34 943 171 950
E-Mail: privacy@orbea.com
Contacto Delegado de Protección de Datos: privacy@orbea.com


Zweck (der Verarbeitung)

ORBEA VERARBEITET DIE DATEN DES KUNDEN ZUR BEARBEITUNG VON ANFRAGEN.

Orbea verarbeitet die von den betroffenen Personen bereitgestellten Informationen, um deren Anfragen zu bearbeiten.
Zum Zweck des Angebots von Hilfe, Informationen, Produkten und Serviceleistungen, die den Interessen des Betroffenen entsprechen, und zur Verbesserung der Kundenerfahrung erstellen wir ein „Profil“ auf der Grundlage der erhaltenen Daten. Dieses Profil dient nicht als Grundlage für automatisierte Handlungen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie eine Beziehung besteht, es sei denn, der Betroffene beantragt vorher die Löschung.


Berechtigung (der Verarbeitung)

EINVERSTÄNDNIS DES BETROFFENEN

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist das Einverständnis des Benutzers beim Akzeptieren der hier vorliegenden Bedingungen.


Empfänger (bei Datenüberlassung oder -übertragung)

ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE ÜBERLASSEN, ES SEI DENN, ES BESTEHT EINE GESETZLICHE PFLICHT DAZU.

Es werden keine Daten an Dritte überlassen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht dazu.
Abgesehen davon arbeitet Orbea mit bestimmten Anbietern zusammen, die die Daten von Orbea benötigen, um konkrete Serviceleistungen ausführen zu können.


Rechte (der Betroffenen)

ZUGRIFF, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER DATEN SOWIE WEITERE RECHTE GEMÄSS DEN ZUSÄTZLICHEN INFORMATIONEN

Jede Person hat das Recht darauf, die Bestätigung zu erhalten, ob Orbea ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht.
Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung ungenauer Angaben bzw. die Löschung zu beantragen, zum Beispiel, wenn diese Daten zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht länger benötigt werden.
In bestimmten Fällen können die Betroffenen beantragen, die Verarbeitung ihrer Daten einschränken zu lassen, sodass sie nur noch für Reklamationsfälle aufbewahrt werden.
Unter Umständen und aufgrund von persönlichen Gründen können die Betroffenen sich weigern, ihre Daten verarbeiten zu lassen. In einem solchen Fall bricht Orbea die Datenverarbeitung ab, es sei denn, dies ist aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder der Bearbeitung von Reklamationen unmöglich.
Der Betroffene hat das Recht auf Übertragung, d. h., die übermittelten personenbezogenen Daten können auf strukturierte Weise direkt an eine andere zuständige Stelle zur gemeinsamen Nutzung und mechanischen Auswertung übertragen werden, insofern technisch möglich.
Der Inhaber der Daten oder sein gesetzlicher Vertreter kann unter Bestätigung seiner Identität die genannten Rechte in Anspruch nehmen, indem er eine E-Mail an die Adresse privacy@orbea.com oder eine Mitteilung an die Postadresse Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.
Zusätzliche Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos: http://www.agpd.es) oder der Datenschutzbehörde Ihres Landes. Wenn der Inhaber der Daten nicht mit der Befriedigung seiner Rechte einverstanden ist, kann er die Beratung von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) oder einer anderen zuständigen Behörde beantragen, indem er eine Reklamation an diese richtet (http://www.agpd.es).


Herkunft (der Daten)

VOM BETROFFENEN.

Vom Betroffenen.


Die Daten, die per E-Mail mitgeteilt wurden, werden vom Anbieter als Verantwortlicher der Datenverarbeitung dazu benutzt, die Anfragen der Benutzer zu beantworten.

Bei der Registrierung akzeptiert der Benutzer durch Anklicken des entsprechenden Feldes freiwillig, eindeutig und ausdrücklich, dass seine persönlichen Daten durch den Eigentümer der Webseite benutzt werden, um eine bessere Durchführung der Dienstleistungen über die Webseite zu erreichen und/oder um die Bearbeitung der ausgeführten Bestellung zu ermöglichen sowie dem Benutzer Informationen zum erworbenen Produkt oder zu ähnlichen Produkten zuzusenden und im Fall der Zustimmung zur Zusendung des Newsletters von Orbea auch Werbemitteilungen zuzustellen (Informationen zu unseren neuesten Produkten und Sonderangeboten), und zwar per E-Mail, Fax, SMS, MMS, soziale Netzwerke oder auf anderem Wege, physisch oder elektronisch, jetzt oder zukünftig, zur Zustellung von Werbemitteilungen. Diese Mitteilungen stehen in Verbindung mit den von Orbea S. Coop. angebotenen Produkten und Dienstleistungen.

Der Benutzer kann jederzeit veranlassen, keine weiteren Mitteilungen von Orbea zu erhalten, indem er auf den Link „Abmelden“ in einer der erhaltenen E-Mails klickt.

Der Eigentümer dieser Webseite informiert den Benutzer und garantiert ihm ausdrücklich, dass die persönlichen Daten in keinem Fall an Dritte weitergeleitet werden, ohne vorher die ausdrückliche, ausführliche und unmissverständliche Genehmigung des Benutzers einzuholen.

IP-Adressen

Die Server der Webseite können IP-Adresse und Domänenname des Benutzers automatisch erkennen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die dem Rechner automatisch zugeteilt wird, wenn der Computer mit dem Internet verbunden wird. Diese Informationen werden in einem Aktivitätendatei gespeichert, das die Verarbeitung der Daten ermöglicht und ausschließlich zur Erstellung von Statistiken zum Datenverkehr, zur Nutzungshäufigkeit der Webseite, zur Ermittlung der Anzahl der gedruckten Seiten, zur Reihenfolge der Besuche, dem Zugangspunkt etc. verwendet wird.

Cookies

Orbea verwendet eigene und externe Cookies, um die Nutzung der Website durch den Benutzer möglichst persönlich und einfach zu gestalten.

Mittels Ihrer Konfiguration können Sie bestimmen, ob Sie die in Ihrem Rechner installierten Cookies zulassen, blockieren oder entfernen.

Weitere Information und Möglichkeiten über eine Änderung der Konfiguration erfahren Sie unter Cookie-Richtlinien.

Sicherheit

Die Website verwendet Datensicherheitstechniken, die in der Branche allgemein akzeptiert sind, wie Firewalls, Zugangskontrollverfahren, kryptographische Verfahren, um somit einen unzulässigen Zugriff auf die Daten zu vermeiden.

Kommunikation und Marketing

Wenn Sie einen Kauf in unserem Laden getätigt haben, können wir Ihnen gelegentlich Informationen über unsere neuesten Produkte, Nachrichten und Sonderangebote per E-Mail, Post oder Telefon zusenden. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, diese Mitteilungen von uns zu erhalten, wenn Sie Orbea-Mitglied werden.

Alle Mitglieder von ORBEA.COM haben die Möglichkeit, sich anzumelden, um die von Orbea S. Coop. gesendeten Marketing-Mitteilungen zu erhalten. Sollten Sie diese Marketing-Mitteilungen von uns nicht mehr bekommen möchten, müssen Sie nur auf den Link „Abonnement kündigen“ oder „Abmeldung“ in einer der erhaltenen E-Mails klicken.

Anmeldung bei Orbea

Um eine Bestellung auf der Website auszuführen und so eins der dort angebotenen Produkte zu erwerben bzw. um die lebenslange Orbea-Garantie zu bearbeiten oder die Orbea-Newsletter zu bestellen, müssen Sie ein Benutzerkonto („Konto“) erstellen, auf das Sie über den Bereich „Anmeldung“ der Website zugreifen können. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Kennwort an, um sich anzumelden.

Der Zugriff auf Ihre Information wird durch dieses Kennwort geschützt, weshalb Sie es geheim halten müssen und niemandem mitteilen sollten. Sie allein sind für eine eventuelle Benutzung durch Dritte verantwortlich, falls Sie das Kennwort anderen mitteilen. Darüber hinaus sollten Sie es uns sofort mitteilen, wenn Sie eine unbefugte Benutzung ihres Kontos oder ein anderes Sicherheitsproblem feststellen sollten.

Wir behalten uns das Recht vor, ein Benutzerkonto zu kündigen, wenn wir der Meinung sind, dass die Benutzungsbedingungen der Website nicht erfüllt werden oder mir ihr kriminelle, erniedrigende, verleumderische, beleidigende oder allgemein Handlungen gegen das Gesetz, die Moral oder die öffentliche Ordnung unternommen werden.

Im Abschnitt „Allgemeine Geschäftsbedingungen“, die Sie akzeptieren müssen, nachdem Sie sie gelesen haben und bevor Sie sich anmelden, haben Sie die Möglichkeit, sich zu entscheiden, ob Sie die Newsletters von Orbea erhalten möchten oder nicht.

Sollten Sie die Zusendung der Newsletters akzeptieren, stimmen Sie gleichzeitig der Benutzung Ihrer Daten (E-Mail-Adresse) zum Zweck der Zusendung der Newsletters von Orbea, S. Coop. zu. Unter folgender Adresse können Sie Ihre in den Vorschriften zum Datenschutz vorgesehenen Rechte geltend machen: Poligono Industrial Goitondo s/n. 48269 Mallabia (Bizkaia/Spanien) sendet.

Vertragshändler

Wenn Sie Orbea-Vertragshändler sind und auf den speziell für Ihren Laden reservierten Bereich zugreifen möchten, müssen Sie dies über die Website tun.

Wenn Sie zum ersten Mal auf den Bereich zugreifen oder beim Zugriff Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an unsere Marketing-Abteilung.

Website-Statistiken

Es kann vorkommen, dass wir kumulierte anonyme Statistiken über die Anzahl der Besucher und der Einkäufe auf der Website veröffentlichen. Um Informationen bezüglich der Besucher dieser Webseite zusammenzustellen, haben wir eine unabhängige Firma beauftragt, die in unserem Namen arbeitet und Cookies und ein Skript verwendet. Sowohl die Cookies als auch das Skript der Website liefern statistische Information über die Besuche der Website, die Dauer jeder Bildanzeige, den Verlauf der Besucher über die Website, Daten über Bildschirmkonfiguration der Besucher sowie allgemeine Information. ORBEA.COM benutzt und speichert diese Informationen zusammen mit den aus anderen Cookies gewonnenen Informationen, um die Serviceleistungen für die Benutzer zu verbessern. Wenn Sie zusätzliche Information über die Erhebung dieser Informationen haben möchten, setzten Sie sich mit uns in Verbindung unter info@orbea.com.

Nichtigkeit und Anfechtbarkeit

Die Erklärung einer dieser Bestimmungen als nichtig, ungültig oder unwirksam, ganz oder teilweise, hat keine Auswirkung auf die Gültigkeit oder Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen, die für Anbieter und Benutzer weiterhin rechtsverbindlich bleiben. Der Verzicht einer der Parteien (Anbieter und/oder Benutzer), zu einem bestimmten Zeitpunkt die Erfüllung einer der hier festgelegten Bedingungen zu verlangen, bedeutet keinen allgemeinen Verzicht noch erwirbt die andere Partei daraus irgendwelche Rechte.

Recht und Gerichtstand

Diese Bedingungen unterliegen der spanischen Rechtsprechung, wenn nichts anderes ausdrücklich angegeben wurde. In Fällen, in denen die Vorschrift die Möglichkeit vorsieht, dass sich die Parteien einem Gerichtsstand unterwerfen, unterwerfen sich Anbieter und Benutzer unter ausdrücklichem Verzicht auf andere für sie zuständige Gerichtsstände den Richtern und Gerichtsständen der Stadt Bilbao (Bizkaia/Spanien).

Esta web utiliza cookies, puedes ver aquí la Política de Cookies