ORBEA CHALLENGES 2020: DAS ERGEBNIS

Endlich ist der Moment gekommen.

Der Glückspilz, der Orbea-Botschafter oder -Botschafterin 2020 ist …

Einen Moment bitte.

Bevor wir das Geheimnis lüften, sehen wir uns dazu verpflichtet, allen Teilnehmern zu danken, die dazu beigetragen haben, die #OrbeaChallenges in eine fantastische Leinwand zu verwandeln, auf die Träume und Ambitionen gemalt werden.

Danke, danke und nochmals vielen Dank!

Ein weiteres Jahr haben wir festgestellt, dass uns die Leidenschaft verbindet und dass der Einfallsreichtum unserer Biker-Community grenzenlos ist.

Wir könnten eine kilometerlange Liste aufstellen mit all den Challenges, die ihr im Laufe des Monats geteilt habt: Abenteuer zu zweit, sportliche Herausforderungen, die wenig mit dem Fahrradsport zu tun haben, gemeinnützige Initiativen, professionelle Ambitionen, Radsport-Challenges, Lebensveränderungen und sogar die Suche nach dem Glück.

Wir müssen gestehen, dass wir uns zutiefst bewegt fühlen. Bewegt, weil wir uns selbst darin erkennen. In euren Challenges haben wir viele jener Werte wiedererkannt, für die wir mit unserem eigenen Engagement einsetzen: Bestrebung, Aufopferung, Überwindung, Mut, Bescheidenheit, Einsatz, Hingabe. Daher war es extrem kompliziert, eine Entscheidung zu treffen.

Wie du weißt, haben auch wir uns bei diesen #OrbeaChallenges eingesetzt. Wir haben die Herausforderungen und Ziele unserer Organisation für dieses Jahr mit dir geteilt. Unsere Social Media vibrieren bei all den Challenges, die unsere Teams und Botschafter vorgeschlagen haben. Das Unüberwindbare überwinden, innovieren, den Frauen-Radsport fördern, die Stiftung Euskadi aufs höchste Niveau bringen, unsere Leidenschaft ausleben …

AND THE WINNER IS…

Wir wollen dich jedoch nicht länger zappeln lassen. Es war nicht leicht, wir sind aber mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Person, die die #OrbeaChallenges gewonnen hat und dieses Jahr die Botschafterin von Orbea sein wird ist …   ¡Melanie Van Campfort!

Melanie ist 18 Jahre alt und wohnt in der belgischen Gemeinde Mol, in der Provinz Antwerpen. Sie ist ein großer Radsportfan, sowohl im Bereich MTB wie auch was den Straßenradsport betrifft.

„Meine großen Challenges für dieses Jahr sind: beim MTB in eine höhere Kategorie zu gelangen, an einem 12-Stunden Ausdauerrennen mit dem Straßenfahrrad teilzunehmen und den Frauenradsport zu fördern“,

Melanie betreibt diesen Sport mit Leidenschaft. „Ich bin sehr motiviert und werde alles daran setzen, um meine Ziele zu erreichen“, fügt sie hinzu.

Herzlichen Glückwunsch Melanie und herzlich willkommen bei der großen Orbea-Familie! Zusammen werden wir es schaffen, deine Träume wahr werden zu lassen.

Es wird zweifellos ein unvergessliches Jahr!

Bevor wir das Geheimnis lüften, sehen wir uns dazu verpflichtet, allen Teilnehmern zu danken, die dazu beigetragen haben, die #OrbeaChallenges in eine fantastische Leinwand zu verwandeln, auf die Träume und Ambitionen gemalt werden.

Etiketten

Ähnliche Posts

Vor 2 years

Orbea Indoor 500 Challenge

Im Leben wie im Sport stehen wir immer wieder vor neuen Herausforderungen

Vor 2 years

#BLEIBZUHAUSE

Heute gibt es keinen Grund, in den Sattel zu steigen. Heute haben wir einen guten Grund, zu Hause zu bleiben.

Vor 2 years

ORBEA INSTAGRAM CHALLENGE 3: DIE ENTSCHEIDUNG

Ihr habt es wieder einmal geschafft. Euer Engagement war einfach unglaublich!

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos.
Privacidad