Das Ziel das wir unterstützen lautet…

Bevor wir euch verraten wer unser neuer Orbea Botschafter wird, müssen wir uns erstmal bei euch bedanken.

Danke für die vielen tausend Ziele für die neue Saison, die ihr mit uns geteilt habt. In euren Beiträgen der #OrbeaChallenges2019 habt ihr von so ziemlich jeder Art von Träumen, Herausforderungen und Zielen berichtet. Etwa von der Teilnahme oder gar dem Sieg an hochklassigen Wettbewerben aus allen Bereichen, vom Ironman bis zu internationalen Etappenrennen. Oder von dem Plan, die reine Freude am Fahrradfahren wiederzuentdecken. Manch einer will sich von einer Verletzung erholen und zurück in die radsportliche Spur finden. Und zu guter Letzt ging es bei einigen #OrbeaChallenges2019 um das Radfahren für gemeinnützige Zwecke.

Es ist uns stets eine Freude, von euch zu hören oder zu lesen – ganz besonders, wenn ihr eure privaten Ziele mit uns teilt. Deshalb machen wir auch kein Geheimnis daraus, dass einige #OrbeaChallenges2019 uns ganz besonders berührt haben. Denn in manchen eurer Träume und Ziele haben wir genau das gesehen, was den Radsport für uns ausmacht: Anstrengung, Opferbereitschaft, Überwindung, Mut, Einsatz und Hingabe. Und Hand aufs Herz: Es ist uns ziemlich schwer gefallen, aus euren vielen tollen Beiträgen den einen Gewinner auszuwählen, der künftig als unser Botschafter unterwegs sein wird.

Um euch zu motivieren und inspirieren, haben wir im Laufe des Monats viele Menschen aus der Orbea Welt nach ihren Zielen und Plänen gefragt. Von unseren Mitarbeitern über unsere Botschafter bis zu unseren professionellen Radsport-Teams: keiner wollte sich die Gelegenheit entgehen lassen, Teil der #OrbeaChallenges2019 zu sein.

Willkommen!

“Aber dieses Jahr stecke ich die Latte höher: ich möchte aufs Podest und einen Top-3-Platz auf der Straße oder im Cyclocross holen”, erklärt unsere neue Botschafterin in ihrer #OrbeaChallenges2019. Und das ist noch lange nicht alles.

“Außerdem möchte ich 2019 beim Ötzi an den Start gehen und natürlich finished”, ergänzt sie. Was uns aber vielleicht am meisten beeindruckt, ist ihr Ehrgeiz, mehr Frauen für den Radsport zu begeistern.

“Ich möchte Frauen ermutigen, den schönsten Sport der Welt auszuprobieren. Denn es gibt nichts zu verlieren, aber umso mehr zu gewinnen: über sich selbst hinaus zu wachsen, unfassbar schöne Momente erleben und neue Freundschaften mit Gleichgesinnten zu knüpfen”.

Herzlich Willkommen in der Orbea-Familie, Nora!

Etiketten

Ähnliche Posts

Vor 3 years

Orbea Demo, spüre, was du dir entgehen lässt

Die Händler von Orbea setzten auf Events, bei denen jeder sein Fahrrad vor dem Kauf testen kann

Vor 3 years

DER ORBEA-FACTORY-TEAM-STYLE IST ZURÜCK

Neue Gesichter, Challenges in Sicht und eine innovativer Look. Eine kleine Vorschau auf ein spannendes 2020 für das Orbea Factory Team. Unsere Staffel startet ihre vierte Saison mit einem wahren A-Team.

Vor 3 years

DIE CHALLENGES VON ORBEA 2020

Bist du dir über deine große Challenge für dieses Jahr bereits im Klaren? Worin wird deine Challenge für 2020 bestehen?

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos.
Privacidad